isidocs Updates
Die letzten Versionen von isidocs, jeweils für Mac Einzelplatz, Server, Windows Einzelplatz. 

Version 148, 18.10.2021 - Cloud…

(und Verbesserungen im Büro)

Ein vielfacher Wunsch geht in Erfüllung: Wer möchte, kann isidocs-Dokumente jetzt in der Cloud haben. Unser Ansatz bei isidocs ist ja, möglichst alle Dokumente nicht auf fremden Servern zu halten. Gleichzeitig möchten wir aber ermöglichen, dass man von unterwegs Zugriff auf ausgewählte Dokumente hat. Geplant ie es, die Serverversion von isidocs mit einem Webzugriff auszustatten. Bis dahin gibt es jetzt sowohl für Nutzer der Serverversion als auch der Einzelplatzversion eine Möglichkeit, eine Auswahl an Dokumenten in einen Ordner zu synchronisieren, der bei einem Cloud-Anbieter liegt. Das kann Dropbox, iCloud oder ein eigenes NAS sein, z.B. Synology Drive. Vorteil dieser Lösung: Die Dokumente werden in der Struktur abgelegt, in der sie auch in isidocs sind, also Regal/Ordner oder Mappenart/Mappe.

Voraussetzungen: 
- der angemeldete User muss für dieses Auslagern von sensiblen Daten freigeschaltet sein. Das kann der Admin einstellen: Benutzer bearbeiten, einen Haken setzen bei „Berechtigungen“, „Ordner/Mappen in der Cloud“.
- Ist diese Markierung gesetzt, kann jeder Benutzer Ordner oder Mappen mit der Markierung „Cloud“ versehen.
- Der Benutzer muss in den „Voreinstellungen/Weiteres“ einen Ordner auf einem Cloud-Laufwerk auswählen.
- Beim Beenden des Programmes werden dann alle markierten Ordner/Mappen in diesen Ordner synchronisiert. 
- Die Synchronisation ist in eine Richtung, manuelle Änderungen am Ordner werden NICHT in isidocs zurückgespielt.
- Bei der jeweils ersten Synchronisation eines Ordners/einer Mappe werden alle enthaltenen Dokumente geladen, bei folgenden Synchronisationen nur die neu hinzu gekommenen Verweise. 
- Durch diese Vorgehensweise ist die Synchronisation sehr schnell. Löschungen von nicht mehr synchronisierten Ordner im Cloud-Ordner werden auf Wunsch bei Abwählen des Ordners vorgenommen.
- Da man theoretisch Regale, Mappen, Ordner und Dokumente mit gleichem Namen haben kann, setzt isidocs an die jeweiligen Namen am Ende eine eindeutige Nummer.

Verbesserungen im Büro
- In der Artikelliste in der Kalkulation gibt es ein Rechtsklick-Menü, mit dem man die Artikelnummer kopieren kann, den Originalartikel aufrufen und den EK festsetzen kann.
- Bugfixes:
- Wird eine Rechnung verbucht, kommt auch der Druckdialog, wenn Drucken angehakt war.
- Wird ein Projekt neu angelegt und „in einem Rutsch“ Artikel hinzugefügt, Rechnung erzeugt und gedruckt dann wurde die Liste der Artikel nicht gespeichert.
Mac Einzelplatz
Windows - Version Einzelplatz
bitte anfragen
Serverversion Mac/Win

Version 147, 28.09.2021 - Büro ist fertig…

Das hat jetzt mal etwas länger gedauert, aber wie dieser berühmte Spruch sagt: “Was lange währt, wird endlich gut”: Unser Büroteil ist fertig. Man kann isidocs jetzt auch nutzen, um Angebote und Rechnungen zu schreiben, Projekte zu verfolgen und alles, was dabei anfällt, wandert gleich in die Ablage von isidocs. 

  • Kalkulation: 
Der Grundsatz von isidocs ist es, für den Benutzer so einfach wie es geht zu sein. Unser Büromodul verfolgt genau diesen Ansatz. Ein Projekt kann man sich vorstellen wie das riesengroße Blatt, auf dem alles zusammengetragen wird, was zu einem Projekt ("Auftrag") gehört. Stellen Sie sich vor, sie bekommen einen Auftrag, ein Haus zu bauen, eine Webseite zu gestalten oder einen Computer zu liefern. Dazu legen Sie ein Projekt an, tragen die Kundendaten, Auftragsnummern, etc. ein. Aus der Preisliste ziehen Sie alle benötigten Artikel/Bestandteile in die Artikelliste. Das können einfache Artikel sein ("Webseitenprogrammierung pro Stunde") oder das kann auch ein Artikel sein wie "Badewanne einbauen", der alle für den Einbau nötigen Teile, Stunden und Aushilfen enthält. "Badewanne einbauen" ist in unserem Beispiel eine Stückliste, und diese Stückliste ist lebendig. Wenn Sie so einen Artikel in die Artikelliste des Projekte gezogen haben, dann tauchen alle Bestandteile in der Unterliste auf, und hier können Sie dann den Badewanneneinbau anpassen: Statt einem Wasserhahn können Sie zwei nehmen, isidocs rechnet das alles neu aus.
  • Angebote und Aufträge:
Bleiben wir mal im Beispiel des Hausbaues: Während der Planung geben sie alle nötigen Artikel in isidocs ein. Wenn Sie dann alles komplett haben schreiben Sie dem Kunden ein Angebot. Der Kunde hätte gern noch einen dritten Wasserhahn für das angebotene Bad. Sie ergänzen das in der Liste, erzeugen ein neues Angebot. Wird der Auftrag erteilt, markieren Sie die angebotenen Artikel als beauftragt.
  • Projekte verfolgen:
In unserem Beispiel: Während der Bauphase prüfen Sie nach, ob Sie mit den angebotenen Artikeln auskommen, oder ob mehr Dinge oder Stunden nötig werden. Nehmen wir an, Sie haben für eine Arbeit 20 Stunden angeboten, stellen aber fest, dass Sie dafür 30 brauchen. Dann ergänzen Sie in isidocs diese 10 Stunden. Für diese 10 Stunden können Sie jetzt ein eigenes Angebot schreiben oder alle Artikel mit den dazu gekommenen 10 Stunden noch einmal anbieten. Ist der Kunde einverstanden, markieren Sie die 10 Stunden auch als beauftragt.
  • Rechnungen:
Haben Sie z.B. den Badausbau abgeschlossen, dann markieren Sie alle zugehörigen Einträge dazu in isidocs und erzeugen eine Rechnung. isidocs legt diese Rechnung korrekt mit Auftragsnummer, Rechnungsnummer, etc. an und speichert sie gleich im gewünschten Ordner und auf Wunsch auch in der mit diesem Projekt verkoppelten Mappe. Die berechneten Artikel werden markiert, sie sehen also in Ihrer Arbeitsliste in isidocs, welche Artikel sie frisch eingetragen haben, welche beauftragt, aber noch nicht berechnet sind und welche bereits berechnet sind.


Version 146, 05.08.2021 - Büro ist bereit…

  • Projekte sind als aktiv markierbar. Beim Aufruf des „Büro“ - Fensters werden zuerst nur die aktiven angezeigt, über ein Häkchen über der Liste können alle angezeigt werden.
  • Suche nach Projekten: Der „aktiv“ - Status wird berücksichtigt und die Suche ist ausgeweitet auf die Felder Order Nummer, Internen Nummer, Ihr Zeichen und die interne Notiz
  • Textbausteine: Es gibt eine neue Variable, ###clip###, die beim Einfügen durch den Inhalt der Zwischenablage ersetzt wird.
  • Projekte: In eine einem Projekt zugeordnete Mappe können Dokumente importiert werden oder vorhandene Verweise zugeordnet werden
  • Kalkulation: aus einer Kalkulation können Angebote und Rechnungen geschrieben werden. Welche Artikel der Kalkulation in ein Angebot oder in eine Rechnung kommen kann mit der Markierung von Artikeln gesteuert werden.
  • berechnete Artikel bekommen eine farbliche Markierung und sind als solche in der Liste sofort zu erkennen.