Wie reiche ich einen Abstract für die Jahrestagung 2018 ein?
Stand: 4.10.2017

Diese Anleitung richtet sich an Personen, die einen Beitrag (Abstract, Fallbericht, Quiz) zur Jahrestagung 2018, des Arbeitskreis Kinder- und Jugendurologie Arbeitsgemeinschaft Kinderurologie am 19. und 20. Januar in Mannheim, einreichen möchten.

Die Anleitung gliedert sich in folgende Schritte:
  1. Anmeldung

Anmeldung und Registrierung

  1. Gehen Sie auf die Seite: http://ja-ku.de/beitraege/ oder klicken Sie auf den Button “Beitrag “Abstract” einreichen”.
  1. Bitte Registrieren Sie sich einmalig auf der Website.
  • Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigungsmail, bitte klicken Sie zur Bestätigung auf den Link in der E-Mail. Damit ist der Registrierungsprozess abgeschlossen und Sie können Beiträge einreichen.
  1. Sollten Sie bereits registriert sein, nutzen Sie bitte den Bereich der Anmeldung. 

 

Beitrag verfassen

Rechts im Bild sehen Sie eine Übersicht der Seite mit allen verfügbaren Feldern.

Bitte beachten Sie dabei folgendes:
  • Ihr Beitrag ist auf auf 2500 Zeichen inkl. Leerzeichen begrenzt. Sollte Sie diese Grenze überschreiten, kann ihr Beitrag nicht zur Revision eingereicht werden. 
  • Sobald Sie den Beitrag zur Revision freigegeben haben, erhalten eine automatische E-Mail an den Veranstalter gesendet.
  • Das Kommentarfeld ist dazu gedacht, dass Sie dem Veranstalter eine Nachricht und/oder ergänzende Informationen zu Ihrem Beitrag hinterlassen können.
  • Sie können ihre Beiträge jederzeit einsehen und nachträglich bearbeiten.
  • Sobald der Beitrag für die Veranstaltung freigegeben wurde, kann er nachträglich nicht mehr bearbeitet werden. 















 

Revisionsprozess 

Schritt für Schritt
  1. Bei Klick auf den Button wird der Beitrag zur Revision eingereicht. 
  1. Sobald der Veranstalter das Dokument geprüft hat, geht es folgendermaßen weiter:
  1. Der Veranstalter gibt den Beitrag frei. → Damit ist der Prozess abgeschlossen.
  1. Der Veranstalter hinterlässt einen Kommentar mit seinen Korrekturwünschen.
  1. Sie erhalten automatisch eine E-Mail, mit dem Inhalt des Kommentars.
  1. Sobald Sie die Korrekturwünsche umgesetzt haben, Antworten Sie bitte kurz im Kommentarbereich. Nur dann wird der Veranstalter über Ihre Änderungen informiert.