EDMOND NRW im Einsatz - Unterrichten mit digitalen Medien
In diesem Workshop lernst du EDMOND NRW kennen, den Medienservice der kommunalen Medienzentren. Du suchst Medien und erstellst Medienlisten. Und du generierst EDU-IDs, um Medien den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stellen zu können.
 

1. Was ist EDMOND NRW? (EA)


Schau dir das Video “EDMOND NRW in 4:30” an. Melde dich dazu als Schüler/in mit der EDU-ID auf EDMOND NRW an (die EDU-ID bekommst du beim Kursleiter). Suche das Video über die Medienliste “Workshop EDMOND”. Notiere wichtige Argumente, die für EDMOND NRW sprechen. Schreibe die Argumente in dieses ZUMpad.

2. Austausch (GA)

Tauscht euch in der 4er-Gruppe darüber aus,
  • wo ihr EDMOND NRW demnächst im Unterricht ausprobieren könntet,
  • wie ihr den Einsatz des ZUMpads erlebt habt und
  • wofür ihr so ein ZUMpad einsetzen könntet.

3. Medienlisten und EDU-IDs (WELL)

Bei EDMOND NRW gibt es die Möglichkeit, Medien über Listen zusammen zu stellen. Listen können für Schülerinnen und Schüler per EDU-ID bereit gestellt werden. Auf EDMOND NRW gibt es hierfür zwei neue Anleitungen, eine zur Arbeit mit Medienlisten, eine für EDU-IDs.

3.a Wie suche ich Medien und lege Medienlisten an? (EA)

Partner A (bzw. C): Lege eine Medienliste mit Hilfe der Anleitung zur Arbeit mit Medienlisten für ein bestimmtes Thema, ein Stichwort oder eine Unterrichtseinheit an. Melde dich dazu als Lehrkraft an: Wähle „dein“ Medienzentrum aus (z. B. Kreis Viersen) und melde dich mit deinem persönlichen Account an.

3.b Wie generiere ich EDU-IDs für Schüler? (EA)

Partner B (bzw. D): Lege mit Hilfe der Anleitung zur Arbeit mit EDU-IDs im Bereich Konto eine EDU-ID-Liste an. Melde dich dazu als Lehrkraft an: Wähle „dein“ Medienzentrum aus (z. B. Kreis Viersen) und melde dich mit deinem persönlichen Account an.

3.c Wechselseitiges Lehren und Lernen (PA)

Tausche dich mit deinem Partner aus. Partner A erklärt B die Suchfunktion und Medienlisten. Partner B erklärt anschließend die EDU-IDs. (Ebenso C und D.)

4. Austausch (GA)

Besprecht in der 4er-Gruppe, wie ihr EDU-IDs und Medienlisten didaktisch und methodisch sinnvoll einsetzen könntet. Skizziert dann gemeinsam auf dem ZUMpad ein mögliches Lernszenario zum Einsatz von EDMOND-Medien.

5. Präsentation und Ergebnissicherung (Plenum)

Schau dir alle Ideen im ZUMpad an. Bereite dich darauf vor, die Ergebnisse zu erläutern (Zufallsauswahl!). Sichere die Ergebnisse außerdem über die Funktion Teilen/Exportieren.
 

Evaluation des Workshops

Bitte nimm dir zwei Minuten Zeit für ein Feedback zum Workshop.
 

Zeit übrig?

Der Schweizer Lehrer Philippe Wampfler sagt: Ich würde nur Lehrer mit digitalem Portfolio einstellen”. Was hältst du von dieser Forderung?
 

Weitere Angebote im Bildungsportal des Landes NRW:

  • Learn:line: Suchmaschine für Lehr- und Lernmaterial mit vorsortierten Suchergebnissen
  • Demnächst: LOGINEO NRW - eine digitale Infrastruktur für alle Lehrer und Schulen
 
Marc Seegers Medienberater Kreis Viersen Moderator Kompetenzteam Viersen Moderator für Kooperatives Lernen www.seegers-world.de/fortbildung Free Icons von www.icons8.com